Einsatz Nr. 017/2010 – Äste drohen herabzustürzen – Nieder-Mörlen, Rembrandtstr.

Datum: 11. Juni 2010 um 18:15
Dauer: 35 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung – H 1
Einsatzort: Nieder-Mörlen, Rembrandtstr.
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LF 8/6


Einsatzbericht:

Abgebrochene Äste drohten aus ca. 8 Meter Höhe herabzustürzen. Zwei Äste mit einem Durchmesser von ca. 5 cm wurden mit einem Hochentaster entfernt. Danach bestand keine Gefahr mehr.